Projektentwicklung

Soziale Projektentwicklung / Sanierung / Neubau

Projektentwicklung Waldhof

Die Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land gGmbH (EJBL) ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit Sitz in Wermelskirchen. Gesellschafter der gGmbH ist der Kirchenkreis Lennep, der Kirchenkreis Leverkusen, die Diakonie Lennep, die Diakonie Leverkusen, die Stadt Remscheid und die Walter-Frey-Stiftung.

Die EJBL unterhält Wohngruppen in Remscheid, Lennep, Wermelskirchen und Leverkusen und berät in Erziehungsfragen und bietet ein psychosoziales Betreuungsangebot. Ein Schwerpunkt der Kinder- und Jugendarbeit ist der Betrieb des zu revitalisierenden Aufnahme- und Clearingzentrums in der Waldhofstraße, die den Bedarf der Städte Remscheid, Solingen, Wuppertal und Leverkusen mit abdecken.

Der Waldhof wurde von der Stadt Remscheid zur Revitalisierung der vorhandenen Einrichtungen und zur Entwicklung weiterer sozialer Projekte erworben. Auf diesem Grundstück unterhielt die Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land gGmbH (EJBL) ein Nothilfeprojekt für Kinder und Jugendliche, die aus zerrütteten Familien kommen.  

Für den langfristigen Betrieb wurden die Objekte, die Anfang der fünfziger Jahre als Kinder- und Jugendheim gebaut wurden, revitalisiert. Dazu zählten Maßnahmen, die die energetische Situation und die Nutzung verbesserten.

Das Projekt wurde 2019 erfolgreich abgeschlossen.

Kontakt

ibs Immobilien und Bauträger Service GmbH
Walder Straße 255
40724 Hilden

Telefon: 02103. 960 88 0
Telefax: 02103. 960 88 15

E-Mail: info@ibs-immobilien.ag
www.ibs-immobilien.ag