Projektentwicklung

Soziale Projektentwicklung / Sanierung / Neubau

Kalstert 76, Hilden

Das Grundstück Kalstert befindet sich im Hildener Osten. Einzigartig ist seine direkte Lage, da es direkt an das Naturschutzgebiet Hildener Heide/Schönholz angrenzt und an dessen Ende der Itterbach fließt. Dieses Grundstück hat die ibs Immobiliengruppe erworben und plant den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern gehobener Ausstattung.

Grundstücksgröße:   2.750 m²
Einheiten:18
Stellplätze:18
Wohn- und Gewerbefläche:   1.380 m²

Am Strassenfeld, Düsseldorf-Unterbach

Die ibs Immobiliengruppe entwickelt in Düsseldorf-Unterbach ein Mehrfamilienhaus mit 10 Eigentumswohnungen. Neben dem Neubau wird auf dem Grundstück ein ehemals Einfamilienhaus in ein Zweifamilienhaus umgebaut.

Unterbrach liegt im Osten Düsseldorfs. In Unterbach befindet sich mit dem Unterbacher See, dem Elbsee und dem Eller Forst bedeutende Naherholungsgebiete des Großraum Düsseldorf mit dem größten Badesee im näheren Umkreis.

Grundstücksgröße:   1.200 m²
Einheiten:10
Stellplätze:10
Wohn- und Gewerbefläche:   980 m²

Overbergstraße 8, Hilden

Die Overbergstraße liegt verkehrsberuhigt in unmittelbarer Nähe zum Dörpfeldsee im Hildener Süden und fügt sich sehr gut in die gewachsene umliegende Bebauung ein. Die ibs Immobiliengruppe hat das Grundstück erworben, mit 10 Eigentumswohnungen in gehobener Ausführung beplant und ausgeführt.

Grundstücksgröße:   1.400 m²
Einheiten:10
Stellplätze:10
Wohn- und Gewerbefläche:   1.100 m²

Karnaper Straße 17, Hilden

City und Ruhe – das ist in der Karnaper Straße 17 kein Widerspruch. Das Neubauobjekt liegt verkehrsruhig in einem gewachsenen Umfeld. Die Umgebungsbebauung besteht aus Einfamilien- und Reihenhäusern sowie kleinen Mehrfamilienhäusern.

Die Lage zeichnet sich mit allen Einrichtungen des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe aus. Grün gibt es im Stadtpark sowie im Heidegebiet Karnap-West. Für ausgedehnte Spaziergänge eignet sich der nahgelegene Elbsee. Aufgrund der Lageeigenschaften konnte ein modernes Mehrfamilienhaus mit vier Eigentumswohnungen entstehen.

Grundstücksgröße:   - m²
Einheiten:-
Stellplätze:-
Wohn- und Gewerbefläche:   - m²

Schalbruch 17, Hilden

Der Schalbruch 17 liegt verkehrsruhig unweit des Menzelssees und des Elbsees in einem gewachsenen Gebiet im Norden Hildens. Die Rundumbebauung besteht aus Einfamilien- und Reihenhäusern sowie kleinen Mehrfamilienhäusern. Die direkte Lage bietet alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Die Anbindungen an den ÖPNV wie an die Autobahnen A46 und A3 sind als sehr gut zu bezeichnen. Die ibs Immobiliengruppe hat das Baugrundstück gekauft und mit 4 Eigentumswohnungen beplant und umgesetzt.

Grundstücksgröße:   - m²
Einheiten:-
Stellplätze:-
Wohn- und Gewerbefläche:   - m²

Schumannstraße 16, Hilden

In der Schumannstraße entstanden 7 barrierefreie Wohnungen mit allen zeitgemäßen Annehmlichkeiten und eine Wohngemeinschaft für dementiell erkrankte Menschen. Der Neubau fügt sich gut in das Gesamtensemble bestehend aus dem sakralen Kirchenbau und den 14 Reihenhäusern.  

Die ibs Immobiliengruppe hat das Grundstück im Zuge der Gesamtentwicklung des Areals „Friedenskirche“ erworben und bebaut. Die Bebauung der Schumannstraße mit barrierefreien Eigentumswohnungen war der dritte und letzte Bauabschnitt des Projektes „Friedenskriche“ im Hildener Norden.

Ausgangspunkt der Gesamtmaßnahme war ein 8.000 m² großes Grundstück, das mit einem Gemeinde- und Pfarrhaus, einem Kindergarten und vier Reihenhäusern bebaut war. Der bauliche Zustand aller Gebäude war nicht mehr zeitgemäß. Der Kindergarten erfüllte nicht die gesetzlichen Anforderungen für eine Betreuung von unter 3-jährigen. Zudem wurden einige Räume des Gemeindezentrums nicht mehr genutzt.

Grundstücksgröße:   6800 m²
Einheiten:8
Stellplätze:10
Wohn- und Gewerbefläche:   1.100 m²

Werner-Egk-Straße 1-13, Hilden

Mit der Baumaßnahme „Werner-Egk-Straße“ haben wir vierzehn Familien auf dem Weg ins Eigenheim begleitet. Die Häuser wurden im KfW-70-Standard ausgeführt und teilten sich auf in zwei Viererblöcke und zwei Dreierblöcke.  

Die Bebauung der Werner-Egk-Straße mit Reihenhäusern war der zweite von insgesamt drei Bauabschnitten des Projektes am Standort der Friedenskirche im Hildener Norden.

Die Planung der Häuser erfolgte Hand-in-Hand mit der Stadt Hilden, die vor Ort großzügige Häuserbreiten vorsah.

Ausgangspunkt der Gesamtmaßnahme war ein 8.000 m² großes Grundstück, das mit einem Gemeinde- und Pfarrhaus, einem Kindergarten und vier Reihenhäusern bebaut war. Der bauliche Zustand aller Gebäude war nicht mehr zeitgemäß. Der Kindergarten erfüllte nicht die gesetzlichen Anforderungen für eine Betreuung von unter 3jährigen. Zudem wurden einige Räume des Gemeindezentrums nicht mehr genutzt.

Grundstücksgröße:   3.600 m²
Einheiten:14
Stellplätze:28
Wohn- und Gewerbefläche:   1.960 m²

Kontakt

ibs Immobilien und Bauträger Service GmbH
Walder Straße 255
40724 Hilden

Telefon: 02103. 960 88 0
Telefax: 02103. 960 88 15

E-Mail: info@ibs-immobilien.ag
www.ibs-immobilien.ag